Mein musikalischer Werdegang

Ich bin Jahrgang 1966 und begann mit 6 Jahren, Blockflöte zu spielen. Mit 10 Jahren wechselte ich ins Jugendmusikkorps Avenwedde und lernte dort Klarinette. Bis zu meinem Studiumsbeginn mit 19 Jahren spielte ich im Jugendmusikkorps.
Das Ingenieursstudium brachte es mit sich, dass ich einige Jahre pausierte und mir im Alter von 28 Jahren ein Altsaxophon kaufte. Später kamen ein Baritonsaxophon und ein Tenorsaxophon dazu.

In Bremen, wo ich einige Zeit beruflich als Ingenieur tätig war, nahm ich Saxophonunterricht. Dies ist für mich insofern von Bedeutung, als ich dadurch sowohl als Jugendlicher als auch als Erwachsener Erfahrung mit Unterricht aus Sicht des Schülers gesammelt habe.